Newsletter

Bleiben Sie am laufenden und erhalten Sie immer die aktuellen News über BUBEN&ZÖRWEG Luxurious Interiors.
Mit besten Grüßen,

BASELWORLD 2016 - DIE GROSSE SHOW

12.04.2016

Baselworld ist ohne jeden Zweifel eine einzigartige und unbedingt sehenswerte Trendsetter-Messe für die internationale Uhren- und Schmuckbranche und BUBEN&ZÖRWEG zählte erneut zu der Markenelite, die dort ihre Präsentation neuer Kollektionen feiern konnte.

Von den 145 000 Besuchern der diesjährigen Baselworld hatten viele die einzigartige Gelegenheit, unseren Messestand zu besuchen und eine Reihe von Meisterstücken zu entdecken, die nur selten an einem Ort zusammen anzutreffen sind.

Werke der Kunst, kostbare Artefakte und wertvolle Uhren

So lernten die Besucher unter anderem das neue GRANDE PRIVATE MUSEUM kennen, ein Meisterstück, das die sichere Verwahrung und gleichzeitig eine angemessene Präsentation von Kunstwerken, kostbaren Artefakten und wertvollen Uhren ermöglicht. 

Hier spiegelt sich hochmoderne VdS-zertifizierte Technologie aus deutschen Forschungslaboratorien für Hochsicherheitsanwendungen in dem faszinierenden Design eines Meisterstücks elitärer Handwerkskunst wider.

Die neue ORION Safe-Linie

Die Messebesucher hatten zudem Gelegenheit zum Kennenlernen einer völlig neuen Produktlinie von Luxussafes. Die ORION-Kollektion wurde mit der Überzeugung entwickelt, dass ein Safe nicht unbedingt wie ein Tresor aussehen muss. Stattdessen umhüllt eine Außenverkleidung aus feinstem italienischem Nappa-Leder - elegant, handgenäht und mit Ziernähten - die hochmoderne Sicherheitstechnologie.

Alles ist möglich – jedoch geht‘s schneller mit der Bespoke Line

Auch die BESPOKE-LINE wurde auf der Baselworld erstmalig vorgestellt und viele Besucher waren fasziniert von der Vielfalt an Farben und Farbkombinationen, der Auswahl kostbarer Hochglanz-Lacke und feinster Leder.

Dieses neue Konzept ist zweifelsohne eine faszinierende Gelegenheit, eine Reihe einzigartiger Meisterstücke von BUBEN&ZÖRWEG in kürzester Zeit in kundenspezifisch angepasste, einmalige Highlights zu verwandeln, die sich harmonisch in die jeweilige luxuriöse Inneneinrichtung einfügen. 

THE ONE für den modernen Globetrotter

Schließlich wurde auch die ONE-Dual-Time-Kollektion in ihrer gesamten Vielfalt, zu der nun auch eine Version mit Edelstahlgehäuse, schwarzem Zifferblatt und silbernen Indizes zählt, vorgestellt. Sie verfügt über die Anzeige einer zweiten Zeitzone auf dem Zifferblatt und stellt die bisher schlankeste Armbanduhr von BUBEN&ZÖRWEG dar.

8 Tage lang bot so Baselworld unbestritten einen idealen Ort zum direkten Erleben der Einführung von Trendsetter-Innovationen und Meisterstücken aus dem Hause BUBEN&ZÖRWEG.